Achensee: Karwendel – Alpen im Sommer

  • Österreich

Achensee: Karwendel – Alpen im Sommer

Was kann man am Achensee im Sommer alles unternehmen? Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute ist so nah. Ab zum Achensee ins Karwendel-Gebirge in Österreich.

In unserer Zeit in München sind wir gerne mal für ein verlängertes Wochenende in die Alpen gefahren. Der Achensee eingebettet zwischen dem Karwendel- und Rohfas-Gebirge, ist eines unserer Lieblings-Ausflug-Gebiete.

Die Region Karwendel in Österreich bietet nicht nur großartiges Alpen-Feeling, sondern hat auch Abenteuerlustigen, Wasserraten und Wellness-Junkies viel zu bieten.

..

Welche Freizeitaktivitäten werden angeboten?

Auch wenn wir super gern unsere Freizeit am Meer verbringen, zieht es uns ab und an in die Berge. Es gibt nur wenige Orte an denen man so viele unterschiedliche Abenteuer erleben kann wie hier.

Ob du gerne Wanderst und danach eine der zahlreichen Wellnessangebote nutzt. Eine Abkühlung im Bergsee suchst. Dir die Luft um die Nase wehen lässt beim Paragliding. Den Alltag bei einer Canyon Tour abschüttelst oder eine Klettertour startest. Hier ist für jeden etwas dabei.

..

Klettergarten

Der Beste Weg um sich mit der Umgebung vertraut zu machen und gleichzeitig die phantastische Landschaft zu bestaunen ist wohl bei einer Klettertour in einem der zahlreichen gesicherten Klettergärten. Dabei ist es nebensächlich, ob Ihr Einsteiger oder Profis seid. Jeder findet die geeignete Wand, ob die Aussicht auf einer Einsteigertour oder einer der unabhängigen Touren bis zur Schwierigkeitsstufe 10 genossen werden möchte.

Wandern – Klamm

Willkommen im Land der Wandertouren*. In den Tuxer Alpen findet man über 300 Touren. Dazu zählen Wanderungen, Fernwanderwege und Pilgerwege. In den Reiseführern weiter unten findest du die Highlights der Region, inkl. Kartenmaterial, Schwierigkeitsgraden und km Angaben. Ohne gutes Kartenmaterial kann so ein Abenteuer ganz schnell in die Hose gehen. Wir sind noch nie in die Berge gegangen ohne zu wissen auf was man sich einlässt.

Achensee Wolfsklamm

Einer unserer persönlichen Highlights ist die Wolfsklamm. Diese zählt zurecht zur schönsten Klamm der Alpen. Über 354 Stufen und Holzbrücken führt der Weg vorbei am reißenden blauen Wasserlauf und beeindruckenden Felsformationen.

Baden / Stand-up-Paddeling / Boot leihen

Im Badesee Weißlahn in Terfens könnt ihr euch an heißen Tagen abkühlen. Der Weißlahn ist äußerst beliebt, es gibt neben dem Badesee zwei sehr nette Wirtschaften zum Einkehren, einen Beachvolleyball- und Tennisplatz, sowie einen Wasserspielplatz für Kinder.

Am größten See Tirols, dem Achensee,  kommen Wassersportler voll auf ihre kosten. Aufgrund seiner einmaligen Lage bietet der See hervorragende Wasser- und Windbedingungen für Wassersportler jeder Art.

Ihr sucht ein Stück Hawaii in Österreich? Kein Problem!

Stand Up Paddleboarding hat längst die europäischen Meere und Seen eingenommen. So auch den Achensee.

In allen Orten am Achensee werden die Boards und Paddel verliehen, sowie Schnupperkurse angeboten. Die Segel-, Surf- oder Kiteschulen bieten neben den passenden Kursen auch den Verleih der Wassersportgeräte an.

Segeln
Windsurfen
Kitesurfen

Tauchen in Tirols größtem See

Wer genug vom Sport über Wasser hat und einfach mal abtauchen möchte, kann auch dies im Achensee erleben. Durch die hervorragende Wasserqualität erfreut sich der See bei Tauchern enormer Beliebtheit.

Tauchspots
Tauchschule
Achensee

..

Paragliding mit dem Weltmeister 

Rund um den Achensee gibt es mehrere offizielle Startplätze zum Paragleiten. Es eröffnet sich in 1800m Höhe ein unglaublicher Blick auf das komplette Karwendelgebirge. Für Anfänger wie uns, gibt es zahlreiche Angebote von ansässigen Flug- und Sportschulen für Tandemflüge.

Wir haben für dich einen ganz besonderen Tipp. Der ehemaligen Gleitschirm-Acrobatic-Weltmeister und Weltrekordhalter im Paragliding Mike Küng. Bei ihm kannst du speziell in der Region Achensee vom Tandemflug, Thermikflug bis hin zum Acrobatic-Flug dein einmaliges Paragliding Abenteuer erleben.

Paragliding Flug

Canyoning / Raften und Wildwasserschwimmen

Jetzt mal ein bisschen Aktion für unsere Adrenalin Junkies. In und rund um die Region gibt es zahlreiche Tourmöglichkeiten für Canyoning, Raften und Wildwasserschwimmen. Gerade im Sommer sehr zu empfehlen, da das Wasser trotz Neopren sau kalt ist.

Canyoning & Wildwasserschwimmen
Achensee

..

Mountainbike Tour

Ihr habt nach all den Aktivitäten noch immer Energie in euren Knochen? O.K. dann checkt die beliebtesten Mountainbike-Touren* in den Tuxer Alpen.

Reiten

Die Bergwelt mal ganz locker erkunden? Der bekommt die Gelegenheit in dem er sich auf den Rücken eines Pferdes schwingt. Die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft im Galopp abgrasen.

zur Koppel

Wellness -Entspannung – Spa

Zeit für Entspannung! Wer einfach Zeit zum Abschalten und Durchatmen braucht, der ist in der Erlebnistherme Zillertal oder in der Salz Oase genau richtig. Verschiedene Saunen, Poollandschaften und Massageangebote machen es einfach, den Alltag mal vor der Tür zu lassen.

Erlebnistherme Zillertal
Salz Oase Wörgl
Achensee

..

Deine Anreise zum Achensee

Auto

Die Anreise per Auto ist wohl die schnellste und einfachste Art zum Achensee zu kommen. Doch hier gibt es 2 Routen, wenn du aus Deutschland anreist. Eine über die österreichische Autobahn und eine über die Landstraße.

Wer bereits in Österreich unterwegs war oder zumindest als Transitland genutzt hat, weiß dass du die Autobahnen nur mit Vignette dem sogenannten Pickerl befahren darfst. Diese Vignette gibt es nun sogar in digitaler Form und du kannst sie bequem auf der Homepage der ASFINAG kaufen.

Wir können dir nur den Weg über die Landstraße aus folgenden Gründen empfehlen.

  1. Du sparst dir das Geld für die Vignette.
  2. Es geht genau so schnell wie über die Autobahn.
  3. Der Sprit an den Tankstellen in Österreich ist wesentlich günstiger als in Deutschland. Doch nur an Tankstellen weit weg von der Autobahn.
  4. Die Strecke ist Wunderschön. Vor allem kurz vor dem Ziel zeigt sich der Achensee in seiner vollen Pracht.

Route-Landstraße: Von Richtung München in Richtung Rosenheim auf der A8 kommend nimmst du die Ausfahrt Holzkirchen/Tegernsee/Bad Wiessee/Bad Tölz auf die Bundesstraße B318. Am Tegernsee vorbei wird die B318 zur B307. Entlang der Grenze zur Österreich geht es dann später auf die österreichische Bundesstraße B181 in Richtung Achenwald. Dann ist es auch nicht mehr weit und du merkst sobald du am Achensee angekommen bist.

Mietwagen

Bahn

Die Deutsche Bahn* bringt dich bis zum Tegernsee. Ab da dann fährt der Bus der RVO in Richtung Pertisau Karwendellift.

Mit dem Zug ist es auch möglich über Kufstein und dann weiter nach Jenbach dem größten Ort nahe dem Achensee zu anzureisen. Von Jenbach aus fährt dann wieder nur der Bus der VVT bis direkt nach Maurach an den Achensee.

..

Übernachten am Achensee

Hotel

Die Hotels direkt am Achensee sind zu jeder Jahreszeit gut belegt. Kapazitäten sind jedoch reichlich vorhanden. Somit findest du kurzfristig zumindest im Sommer leicht ein Zimmer. Im Winter ist fast alles Monate im Voraus ausgebucht.

Hotel*

Ferienwohnung

Das Angebot an Ferienwohnungen direkt am Achensee ist überschaubar. Doch die Region Karwendel bietet viele Ferienwohnungen, die nicht weit vom Achensee entfernt sind. Wir haben uns trotzdem meist für ein Zimmer direkt am Achensee entschieden.

Ferienwohnung

Hütte

Empfehlen möchten wir dir heute eine Alternative zu den zahlreichen Hotels und Ferienwohnungen in Österreich. Wir buchen bei unseren Ausflügen eine der zahlreich angebotenen Berghütten. Wenn man mit Freunden oder Familien unterwegs ist, sind die Preise recht human. Die Ausstattung variiert von rustikal bis zu hoch modern.

Hütten / Ferienhäuser*
Achensee

..

Wie kommst du von A nach B

Bus

Der Ort Maurach wird von 2 Buslinie angefahren. Eine Buslinie ist der Regionalbus 9950 des RVO geht in Richtung Bayern und fährt den Bahnhof am Tegernsee an. Die zweite Buslinie ist der Regionalbus 8332 des VVT, welcher in Richtung Jenbach unterwegs ist und auch den Bahnhof anfährt.

WICHTIG: Der Bus fährt nur jeweils 1x in der Stunde. Gutes Timing ist hier gefragt, wenn du deinen Urlaub nicht an der Bushaltestelle verbringen willst.

Achenseebahn

Für alle die es nicht eilig haben und auf Nostalgie stehen. Denn die Achenseebahn ist die älteste dampfbetrieben Zahnradbahn Europas. Die im Sommer 1889 eröffnete 6,8 km lange Strecke ist von Ende Mai bis Ende September geöffnet.
Have Fun. Achenseebahn.at

Seilbahnen

Erwähnenswert, da als nicht alltägliches öffentliches Verkehrsmittel finden wir, sind die Seilbahnen. Doch für die Einheimischen gehören diese zum normalen Leben dazu. Außerdem ist die Karwendel-Bergbahn und die Rofanseilbahn eine sehr große Erleichterung für manche Wanderung in den Bergen.

Öffnungszeiten:
Sommer-Saison: Mitte Mai bis Anfang November täglich von 08:30 bis 17:00 Uhr
Winter-Saison: 20.12.2017 bis 02.04.2018 täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr

Ticket Preise

Mountainbike

Ob Downhill oder quer über steinige Berghänge Mountainbiken. Wer sein Mountainbike mal wieder so richtig ran nehmen möchte, ist in der Region rund um den Achensee genau richtig. Die geilsten Touren* findest du hier.

Wandern

Das Wandern ist wohl die bodenständigste Art die Welt der Alpen zu erleben. Eine schöne Wandertour mit einer Berg-Hütte als Ziel macht Laune. Also rauf mit dir auf die Alm. Die schönsten Wanderouten mit Erlebnisgarantie* findest du hier.

..

Achensee Karwendel: Reiseführer und Ausrüstung für deine Wander- und Mountainbike Tour

Ausrüstung

Sei gut gerüstet für dein Abenteuer. Check ab ob es neue Teile gibt mit denen du auf deiner Tour so richtig abgehen kannst.

Wander Ausrüstung Checken*
Mountainbike Ausrüstung Checken*

..

Reiseführer

Wo ist der beste Startpunkt für meine Tour? Was gibt’s auf der Tour zu sehen?
Welche Wander-Route und Mountainbike Tour passt am besten zu mir? Wieviel Zeit muss ich einplanen?

In den folgenden Reiseführer ist für jeden was dabei. Diese helfen einen sehr bei der Planung. Auch während einer Wanderung bzw. Mountainbike Tour möchte ich doch wissen wo ich gerade auf der Karte bin. Wir können euch nur wärmstens empfehlen wenigsten einen mit dabei zu haben.

Ohne gutes Kartenmaterial kann so ein Abenteuer ganz schnell in die Hose gehen. Wir sind noch nie in die Berge gegangen ohne zu wissen auf was man sich einlässt.

Was sind deine liebsten Aktivitäten in Österreich?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

..

Hang Loose!

Yvi & Markus

Vielleicht interessiert dich auch unser Artikel „Vals„. Dort kannst du weitere coole Ausflüge in den Bergen unternehmen. Super ist auch das OpenAir in Laax.

Affiliate Links! Bitte beachte, dass dieser Beitrag an manchen Stellen Werbung in Form von Affiliate Links enthält. Das bedeutet, wenn du ein Produkt über einen Link kaufst bzw. eine Tour oder ein Hotel buchst, wir eine kleine Provision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten! 

..

Von |2018-10-10T16:07:05+00:0007.11.2017|Abenteuer & Outdoor, Europa, Österreich|0 Kommentare

Schreib uns deinen Kommentar...