Loading...
Unsere Spartipps2018-01-30T13:34:18+00:00

Project Description

Die ultimativen Spartipps für deinen nächsten Urlaub

Das Reisefieber hat dich gepackt und in deinem Kopf schreit alles nach Palmen, Meer und Strand, doch dein Konto sagt: „Fahr mal schön an den Baggersee!“
Nicht verzweifeln! Hier erfährst du ein paar Spartipps, um auch mit wenig Kohle das Maximum rauszuholen.

1. Kohle sparen

Ø Check deine Verträge – brauchst du sie ALLE? Gibt es günstigere Anbieter?
Ø Abos & Mitgliedschaften – Kündige das, was du eh nicht oder nur selten nutzt. Bei uns war es das Fitnessstudio. Gezahlt für ein Jahr, genutzt 10mal.
Ø Handyvertrag – Gibt es günstigere Tarife? Muss es ein Tarif inkl. neuem Handy sein?
Ø Lebensmittel – Nutze den Discounter. Hier haben wir im Vergleich zu Rewe und Co. fast 50% eingespart.
Ø Shoppingtouren – Nutze das was du hast. Wenn wir ehrlich sind, quillt jeder unserer Kleiderschränke und Kosmetikschubladen über. Einfach mal eine Shoppingpause einlegen. Du wirst dich wundern, wieviel Geld am Ende des Monats plötzlich übrig bleibt.
Ø Unterhaltung – Im Sommer ist es super einfach Geld an die Seite zu legen. Einfach nicht in eine Cocktailbar gehen, sondern sich mit Freunden und ein paar mitgebrachten Drinks am See treffen. Für den Winter empfehlen wir Hauspartys bei denen alle Gäste was von Zuhause mitbringen sollen.
Ø Sachen verkaufen – Mache ALLES zu Geld, was du nicht mehr nutzt. Wie, dass erfährst du in unserem Artikel „Populäre Flohmärkte im Netz“.

2. Günstige Flüge buchen

Unglaublich günstige Flugtickets kannst du mit Glück mit Error Fares ergattern. Error Fares sind Tippfehler bei Angeboten der Fluggesellschaften, die meist nur kurzfristig zu buchen sind, bis diese wieder korrigiert werden. Hier musst du also schnell und flexibel mit deinem Reiseziel, Reisedauer und Abreisedatum sein. Unser Tipp um kein Schnäppchen zu verpassen: Melde dich bei einem Newsletter an errorfarealerts.com oder urlaubstracker.de, der dich über neusten Error Fares informiert.

Mitfahrzentralen wie Bla Bla Car* sind bereits seit Jahren bekannt, doch wie wäre es mit einer Mitfluggelegenheit? 

Diese Mitfluggelegenheiten bieten dir folgende Portale: lunajets.com oder flyt.club
.

Privatpersonen mit Flugschein benötigen Flugstunden und diese bieten Plätze in ihrem Flugzeug an. Über die Abrechnung oder Versicherung brauchst du dir keine Gedanken machen. Darum kümmert sich das Portal über das du deine Mitfluggelegenheit buchst.


Sei flexibel bei deinem Abflug-Flughafen. Oft werden Flüge von einem Flughafen im näheren Ausland, wie z.B. Prag, Amsterdam, Zürich usw. günstiger angeboten als in Deutschland. Hier lohnt sich eine Suche auf kayak.de.

Verspätungen von Flügen zu Geld machen. Wer von einem Flughafen aus der EU startet und sein Flug Verspätung haben sollte, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Entschädigung. Checken könnt ihr das auf flightright.de und der ganzen Papierkram wird gleich mit erledigt.

3. Günstiger schlafen

Nutzer von bekannten Portalen wie z.B. trivago sollten den Filter „Privatzimmer“ mal ausprobieren, um sich so günstige Unterkünfte von privaten Anbietern anzeigen zu lassen. Ist eine alternative zu Airbnb.



Bei kurzfristiger Anreise findest du auf laterooms.com oder über die App von hoteltonight.com sehr günstige Last Minute Angebote für Hotelzimmer.



Luxus-Hotels kannst du mit großem Preisvorteil auf voyage-prive.de* oder secretescapes.de buchen.

4. Essen, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten

Einen satten Rabatt auf deine Essensbestellung erhältst du bei einer Reservierung auf thefork.com.

Tipps für gute Restaurants, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten verraten dir Einheimische auf spottedbylocals.com.



Durchweg in allen Bereichen, sogar die Spa-Anwendungen in deinem Hotel sind möglich, kannst du mit Coupons und Gutscheinen von den Anbietern groupon.de, dailydeal.de oder mydealz.de bares Geld für die gleichen Leistungen sparen.



Wenn man zu zweit unterwegs ist, lohnt es sich im Internet nach vor-Ort-Angeboten „2 für 1“ oder der Happy Hour Ausschau zu halten. Hier bezahlst du dann für Essen, Drinks oder Eintrittspreise deutlich weniger.


5. Kostenloses WiFi

Auch wenn wir in Europa so gut wie gar nicht mehr auf die Kosten für das Daten-Roaming achten müssen, so wollen wir das Datenvolumen dennoch nicht in der ersten Hälfte des Monats reduziert bekommen.

Kostenfreies WiFi in deiner Umgebung zeigen Dir die Apps „WiFi Mapper oder „WiFi Map Passwords“ an. Mit diesen Apps gehört die lange Suche nach kostenfreiem Internet der Vergangenheit an.



6. Günstiger Transport

Die App „Citymapper* brauchst du, wenn du wissen möchtest wie du in einer fremden Stadt von A nach B kommst, egal ob zu Fuß, Taxi oder den Öffis. 


Um Kosten bei der Taxifahrt zu sparen, nutze Uber. Hier wird dir sofort der Festpreis angezeigt und du wirst nicht von einem Taxifahrer abgezockt, der ein extra Geschäft mit Touristen machen möchte und erst mal einen 10 Kilometer Umweg zu deinem Hotel durchzieht. Super Tipp von meinem mexikanischen Freund für einen Trip nach Mexico Stadt.

7. Kreuzfahrten

Du liebst Schiffe, das Meer und den Hafen? Auf einer Kreuzfahrt wird die Sucht gestillt. Damit es nicht zu teuer wird lohnt sich ein Blick auf e-hoi.de*.

8. Kreditkarten

Hier kommt es auf deine Ansprüche an. Wir empfehlen die DKB VISA-Card*.
 Einen Kreditkartenvergleich findest du in unserem Artikel „Kreditkarten im Test“.

9. Sparen, auch wenn du bereits gebucht hast!

Zu guter Letzt:

 Wenn Du deine Reise bereits gebucht hast, dann solltest du diese auf dreamcheaper.com prüfen lassen.

Hier überprüft der Betreiber, ob deine Reise günstiger zu bekommen wäre und behält sich bei Erfolg einen kleinen Teil der Ersparnis ein.
Du GEWINNST also IMMER.

Welche Spartipps nutzt du für deine Reiseplanung?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

..

Hang Loose!

Yvi & Markus

Vielleicht interessiert dich auch unser Artikel „Reiseadapter: weltweite Übersicht„.

* = Affiliate Links! Bitte beachte, dass dieser Beitrag an manchen Stellen Werbung in Form von Affiliate Links enthält. Das bedeutet, wenn du ein Produkt über einen Link kaufst bzw. eine Tour oder ein Hotel buchst, wir eine kleine Provision erhalten. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten!